Schlagwort-Archive: Musterdepot

Die Hausse verzeiht viele Fehler

Mit +39,4% inklusive Dividenden liefert das Musterdepot für 2012 ein erfeuliches Ergebnis ab. Eine völlig andere Aktienauswahl hätte ein ähnlich gutes Resultat erzielt, vorausgesetzt, man wäre das ganze Jahr voll investiert gewesen. Wie das schwache Abschneiden des Musterdepots im Vorjahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 7 Kommentare

BVB – sportlicher Erfolg ist nicht planbar

Finanzieller aber schon. Und deshalb legen die Vorstände des BVB keine Ziel- sondern eine Risikoplanung ihrem Haushalt zugrunde. Die gesicherten Einnahmen für die laufende Saison reichen aus, um bei Platz 4 in der Bundesliga, Ausscheiden in Runde 2 des DFB-Pokals … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NeB Kommentar, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Porsche SE – kauf 3 zahl 2!

Wo Porsche draufsteht ist ab dem 1. August fast nur noch VW drin. Volkswagen übernimmt das operative Geschäft der Porsche AG  zu 100%. Bei der Porsche Holding verbleiben die 50% der Stammaktien an Volkswagen plus eine Nettoliquidität von 2,46 Mrd€, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NeB Kommentar, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

kleines Update zu Depotwerten

freenet schlägt wie erhofft 1€ Dividende für 2011 vor und hebt die Prognose für 2012/13 an. Der Markt ist positiv überrascht und schickt den Kurs auf Klettertour. Im Schlepptau kann Drillisch ebenfalls zulegen. Das Unternehmen will 70 Cent Dividende ausschütten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NeB Kommentar, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ziel verfehlt – Musterdepot schließt im Minus

Nach soliden 18% Plus zum Halbjahr schließt das Musterdepot sehr schwach mit 2% im Minus (inklusive Dividenden). Mit dem Rückgang seit August stellt sich die Frage, ob der komplette Verzicht auf Markttiming nicht zu viel Performance kostet? Wer aufgrund der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar