Musterdepot rutscht deutlich ins Minus

Das dritte Quartal reduzierte die Performance des Musterdepots auf -6% seit Jahresanfang. Nach einem Zwischenhoch in QII von plus 18% beträgt der Wertverlust fast ein Viertel. Mit dem Verzicht auf jegliches Markttiming werden solch drastische Verlustquartale in Kauf genommen.  Die Zukunft wird zeigen, ob diese Strategie zu fatalistisch ist, um langfristig die angestrebte Rendite zu erzielen.

Besonders stark gebeutelt hat es unseren Solarwert Centrosolar. Der Preisverfall bei Modulen, wie auch bei allen anderen Stufen der Wertschöpfungskette, übertraf sogar die Prognosen der Photovoltaik-Pessimisten. Inzwischen gibt es erste leichte Hoffnungszeichen, dass zumindest in Deutschland in QIV die Installationsleistung deutlich anziehen wird.

Ebenfalls überdurchschnittlich verloren die Notierungen von in Deutschland gelisteten Chinaaktien. So fiel auch der Kurs von kinghero mit dem allgemeinem Misstrauensvotum des Marktes gegen das Auslandslisting rein chinesischer Gesellschaften. Für eine nachhaltige Erholung des Kurses muss der news flow aus dem Unternehmen länger positiv bleiben als das allgemein negative Sentiment anhällt.

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/12/d226008489/htdocs/wsb4730687501/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Schreibe einen Kommentar